Wanderurlaub Packliste

Die ultimative Wanderurlaub Packliste für eure nächste Wanderung: präsentiert von jungwandern.de!

Du planst Deinen nächsten Wanderurlaub? Herzlichen Glückwunsch! Damit Dein nächster Wandertrip kein Reinfall wird, haben wir Dir die ultimative Wanderurlaub Packliste für Deine nächste Trekking-Tour zusammen gestellt! Vieles davon nutzen wir selbst und haben es bereits erfolgreich getestet! Komplettiert eure Wanderausrüstung mit dem passenden Equipment!

1. Kleidung

1.1. Wanderschuhe
1.2 Socken
1.3 Zip-Off-Hose
1.4 Outdoorjacke
1.5 Fleece-Pullis/Jacken

Online-Fehlkäufe sind dank 14-tägigem Widerrufsrecht fast ausgeschlossen!

2. Equipment

2.1 Rucksack
2.2 Trekkingstöcke
2.3 Getränkeflasche
2.4 Kopfschutz
2.5 Sonnenbrille
2.6 Blasenpflaster/Zecken-  und Insektenschutz
2.7 Powerfood/Nahrungsergänzungsmittel
2.8 Powerbanks/Ladekabel
2.9 Klapp-Taschenmesser
2.10 Mikrofaser-Handtücher
2.11 Thermosflasche
2.12 Isomatte
2.13 Heil- und Wundsalbe

3. jungwandern.de-Fanartikel

3.1 Emailletassen
3.2 Multifunktionstücher


Anzeige

10 Euro Gutscheincode für Outdooractive*: JUNGWANDERN18


Wasserdichte Wanderschuhe: individuell für Damen, Herren und auch Kinder!

Wandern bei gutem Wetter macht Spass. Aber was tun, wenn es regnet, oder zu regnen anfängt? Ein wasserdichte Wanderschuh ist eigentlich Pflicht.

Der wasserdichte Wanderschuh Quechua MH500 im Test: sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis!

Hier erfahrt ihr mehr über diesen Wanderschuh-Allrounder mit Top Preis-/Leistungsverhältnis.* Das Tolle am MH500: es gibt ihn individuell in verschiedenen Farben für Damen, Herren und Kinder. Ferner ist er auch mit hohem Schaft für sicheren Knöchelschutz erhältlich. Schaut doch mal rein!

Ein Muß für jede Wanderurlaub Packliste: Merinosocken!

Socken im Merino-Wolle-Mix. Wir empfehlen die Modelle TK2 von Falke!* Halten eure Füße im Sommer schön kühl, und wärmt sie im Winter. Noch flexibler geht es nicht! Weiche und feine Wolle sorgt dafür, daß die Socken keine Druckstellen an Zehen und Gelenk erzeugen. Bekannt ist Merinowolle natürlich auch dafür, Schweiß besonders gut zu verarbeiten.

Gerade bei stundenlangen Wanderungen sollte auf jeder Packliste für den nächsten Wanderurlaub das ein oder andere Paar Merinosocken stehen.

Die „Zip-Off-Hose“ zum Wandern für Sie und Ihn: ganzjährig einsetzbar!

Ihr kennt das: morgens ist es noch kalt, und gegen Mittag wird es auf einmal unendlich heiß. Was also tun? Ideal für Tal und Berg, zu jeder Jahreszeit: die abnehmbare „Zip-Off-Hose“.*

Wandershorts von vorne
Perfekt für den nächsten Wanderurlaub: Die flexible Zip-Off-Hose für kältere und wärmere Temperaturen!

Diese Hose hat wirklich alles, was es bei einer Wanderung benötigt. Sogar praktische Seitentaschen für euer Handy sind angebracht!

Seitentasche der Zip-Off-Hose zum Wandern
Wirklich eine top-Hose, mit durchdachten Details!

Junge Frau auf Berggipfel in empfehlenswertem Outfit zum Wandern

Idealerweise aus schnelltrocknendem Material, können auch längere Touren mit dieser Hose problemlos gegangen werden. Tipp: Die Hose ist so günstig, gleich zweimal das gleiche Modell nehmen. Dann könnt ihr die Einzelteile auch untereinander mal tauschen, falls Sie schmutzig oder noch nicht getrocknet sind!

Geheimtipp Quechua MH900: Wasserdichte Wanderjacke zum Wandern und Bergwandern!

Es ist morgens diesig, der Himmel ist wolkenverhangen, es könnte anfangen zu regnen? Dann nehmt doch einfach diese geniale Quechua MH900* mit auf Tour! 100% abgedichtete Reißverschlüsse, 15.000 mm Wassersäule und atmungsaktive Membran!

Unter Extrembedingungen haben wir diese empfehlenswerte wasserdichte Wanderjacke getestet.
So soll eine wasserdichte Wanderjacke sein, oder?

In diesem ausführlichen Testbericht zeigen wir euch, warum diese wasserdichte Wanderjacke ein echter Geheimtipp ist! Oder ihr schaut euch hier die exakten technischen Details unseres Geheimtipps, der Quechua MH900*, an!

Unverzichtbar auf jeder Wanderung: Fleece-Pullis!

Wärmend, schnelltrocknend, in Zwiebelschicht im Winter sogar für Winterwanderungen mehr als zu empfehlen: hochwertige Fleece-Pullis! Unsere Empfehlung: die spektakulär günstige Fleecejacke Quechua MH120*. Ideal zum Wandern, Bergwandern, zum Abends-im-Biergarten-drüberziehen.

Fleecepullover zum Wandern
Preisgünstige Alternative in vielen modernen Farben!

Es gibt sie in bunt, schlicht, modern, zeitlos, mit Taschen oder ohne Taschen (wir empfehlen natürlich mit), gut und günstig oder hochwertig und teuer, mit Kapuze (zu empfehlen) oder ohne.  Bei längeren Wanderungen haben wir immer gleich zwei dabei. Schließlich können Sie auch mal einen leichten Regenschauer gut verkraften, dank ihrer Fähigkeit, schnell zu trocknen.

Wiederauffüllbar, umweltfreundlich, flexibel einsetzbar: die BPA-freie Getränkeflasche! 

Ein „Must-have“ für jede Wanderurlaub Packliste: die wiederauffüllbare Getränkeflasche.* In verschiedenen Größen und Farben erhältlich, kann Sie nicht nur zum Wandern benutzt werden.

Auffüllbare Wasser- und Thermosflaschen. Heiß oder kalt, schonen auch den Geldbeutel für den Getränkekauf zwischendurch!

Ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Fitnesstraining, Joggen, Radfahren oder einfach nur für zwischendurch: die weichmacherfreie Getränkeflasche* ist auch optisch ein trendiger Hingucker. Übrigens: auch als Thermosflasche für heiße oder kalte Getränke erhältlich!

Alle Größen, alle Farben, der ideale Begleiter für unterwegs; benutzen wir selbst!

Damit ihr kühlen Kopf bewahrt: das Multifunktionstuch für Sie und Ihn! 

Selbst erprobt und für fantastisch befunden: das Multifunktionstuch für den Kopf und den Hals*. Ein absolutes Muß für jede Wanderurlaub Packliste. Meistens aus recycelten PET-Flaschen hergestellt, und somit extrem umweltfreundlich, bieten diese Multifunktionstücher nicht nur Schutz vor Sonnenstrahlen. Schließlich sind sie nicht nur der ideale Begleiter wegen des UV-Schutzes. Ebenso sorgen Sie für einen tollen Feuchtigkeits- und Schweißtransport auf längeren Strecken in der prallen Sonne.

Bei brütender Hitze ideal zum Schweißtransport und hoher UV-Schutz: das Multifunktionstuch! Selbst ausgetestet auf dem Fishermans Trail der Rota Vicentina und für perfekt befunden.

Tollen Schutz bietet dieses Tuch auch vor Sand und Staub. Jenachdem wie ihr es bindet oder tragt, ist dieser extrem leichte Wegbegleiter wahrhaftig flexibel einsetzbar. Schützt natürlich auch den Hals und dient als wärmendes Begleidungsstück in kälteren Gefilden und Jahreszeiten. Und das Beste: Dutzende Muster, Farben und Auswahlmöglichkeiten! Optimal für eure Wanderurlaub Packliste!

Wiegt fast nichts, schirmt vor Sonnenstrahlung ab, verarbeitet Schweiß fantastisch: solltet ihr unbedingt immer dabei haben!

Niedriges Gewicht, schnelltrocknend, täglich mehrfach einsetzbar: Mikrofaser Handtücher! 

Dieses Utensil darf wirklich in keiner Wanderurlaub Packliste fehlen. Das niedrige Gewicht und die Eigenschaft, ruckzuck wieder trocken zu sein, sind ideale Voraussetzungen für diesen treuen Urlaubsbegleiter. Egal ob zum Duschen, nach dem Hände waschen, nach der Katzenwäsche, im Badeurlaub, für`s Abtrocknen nach dem Sprung in den Bergsee, als Yogamatte einsetzbar: falls ihr immer noch kein Mikrofaser Handtuch in eurem Schrank habt, dann wird es jetzt Zeit.*

Das Mikrofaser Handtuch ist für eine Wanderurlaub Packliste ein absolutes Muß! Haben wir uns gleich in verschiedenen Größen bestellt!

Vergesst das kostenpflichtige Ausleihen von Handtüchern im Hotel und Hostel, und investiert es lieber in diesen mehr als sinnvollen Wegbegleiter. Auch ihr werdet es zu schätzen und lieben wissen!

Sport, Yoga, Urlaub, Mehrtageswanderungen: paßt in jeden Wanderrucksack, das Multifunktions-Handtuch in unterschiedlichen Größen!

Das Blasenpflaster: Basis-Bestandteil einer jeden Wanderurlaub Packliste!

Das hat vermutlich schon jeder einmal erlebt. Die Blase am Zeh war doch gestern noch nicht da, wo kommt die auf einmal her? Und noch viel schlimmer: wann und wie geht sie wieder weg? Nicht selten müssen ganze Wanderungen abgebrochen werden, weil eine hartnäckige Blase ihren Dienst verrichtet.

So sieht das aus, wenn ihr euch beim Wandern eine Blase am kleinen Zeh lauft! Blasenpflaster sollten ebenfalls in keiner Wanderurlaub Packliste fehlen!

Das entsprechende Blasenpflaster ist hier Retter in der Not!* Und vor allem: so günstig, winzig, und wird meistens einfach komplett vergessen. Der Aufschrei, wenn es dann benötigt wird, ist umso größer. Daher: vorsorgen, und in jede Wanderurlaub Packliste mit aufnehmen!

Beim Wandern sind nicht nur Blasenpflaster ein „Must-have“ in jedem richtig gepackten Rucksack.

Wanderucksack-Empfehlungen für alle Größen!

Tagesrucksack, Mehrtagesrucksack, Fernwanderrucksack*

Wanderrucksäcke gibt es wie Sand am Meer. Das habt ihr sicherlich auch schon festgestellt. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale dabei: Gehe ich auf eine Tageswanderung, eine Mehrtageswanderung oder eine Fernwanderung. Abhängig von der Länge der Tour benötigt ihr unterschiedlich viel Equipment und Ausstattung. Und dieses nimmt natürlich Platz ein.

jungwandern.de-Rucksack Empfehlungen zum Wandern: Tageswanderung, Mehrtageswanderung, Fernwanderung. Links 20 l, mittig 40 l, rechts 55 l + 10 l Fassungsvermögen.

Bei grösseren Wanderrucksäcken ist es z.B. sinnvoll, eine Trinkblase unterbringen zu können. Dann braucht ihr nicht jedesmal zum Trinken den Rucksack abnehmen. Bei kleineren Wanderrucksäcken ist dies natürlich nicht unbedingt vonnöten. Unsere jungwandern.de-Wanderrucksack-Empfehlungen könnt ihr jetzt und hier beim Online-Anbieter einsehen. –> Jetzt mehr erfahren!*

Heisser Tee und warmer Kaffee: die 4-Jahreszeiten-Thermosflasche!

Früh morgens schon los. Tolle Berggipfel, den Sonnenaufgang erleben. Und jetzt am besten einen heissen Tee oder Kaffee trinken. Dank dieser BPA-freien Thermosflasche könnt ihr auch nach Stunden noch ein warmes Getränk zu euch nehmen.  Aus hochwertigem Edelstahl gefertigt ist dies die perfekte Thermosflasche für eure Wanderurlaub Packliste!* Bis zu 12 Stunden bleiben Tee und Kaffee warm, und im Sommer kalte Getränke bis zu 24 Stunden sogar gekühlt!

Thermosflaschen in verschiedenen Größen: von klein für Kaffee bis groß für Tee! Oder doch andersrum?

Der Powerriegel für zwischendurch: unverzichtbar in jeder Wanderurlaub Packliste!

Für den Energieschub zwischendurch: die Energie-Bombe ohne Glutin, mit viel Ballaststoffen und trotzdem lecker und köstlich.* Stundenlang in der Wildnis unterwegs? Weit und breit keine Einkehrmöglichkeit? Macht nichts. Diese Energiebombe ist unschlagbar. Verschiedene Geschmacksrichtungen sind wählbar, für jeden also das passende dabei. Am besten gleich im großen Pack: die nächste Wanderung kommt bestimmt!

Powerfood sorgt beim Wandern zwischendurch für neue Energieschübe!

Sonnenbrillen zum Wandern: flexibel im Sommer und Winter!

Sorgen für den nötigen Durchblick: reflektierendes Sonnenlicht im tiefsten Winterschnee oder sengende Sommer-Hitze. Mit einer UV-Brille Quechua MH580* behaltet ihr die nötige Über- und Durchsicht bei eurer nächsten Wanderung.*

Stylische Brille zum Wandern
Die Sonnenbrille zum Wandern im Sommer und Winter!

Wichtig ist bei allen Modellen: ein geeignter UV-Schutz! Wohl bei keinem Accessoire ist der individuelle Geschmack so ausschlaggebend wie bei der Sonnenbrille! Schaut doch mal rein!

Klein, handlich und vielseitig einsetzbar: das Klapp-Taschenmesser mit zahlreichen Funktionen!

Häufig sind es die kleinen Dinge, die in der Wanderurlaub Packliste vergessen werden. Was bringen mit Getränke- oder Essendosen, wenn ich Sie nicht öffnen kann? Dieses Multifunktions-Taschenmesser ist euer Retter in der Not und treuer Begleiter.* Tagelange unterwegs und eine Feile wäre jetzt sinnvoll? Ein elektronisches Gerät muß geöffnet werden, ihr hab aber nicht an einen banalen Schraubenzieher in eurer Wanderurlaub Packliste gedacht?

Flaschen öffnen, Hindernisse beseitigen, flexibel einsetzbar, wenn ihr Outdoor unterwegs seid: das Taschenmesser!

Ihr müsst etwas schneiden, benötigt eine Pinzette oder seid auch der Suche nach einem Zahnstocher? Mal ehrlich: wie oft wünscht ihr euch zwischendurch nicht eine dieser Problemlöser herbei?

Damit der Akku nicht den Geist aufgibt: Ladekabel, Powerbanks, Solarpaneele!

Wer kennt es nicht: schneller als gedacht ist der Akku vom Handy leer. Auch der hochwertigste Cam-Akku ist irgendwann aufgebraucht. Was tun, wenn ihr noch unterwegs seid? Hier findet ihr unsere Akku-Empfehlung!*

Gehören in jeden Wanderurlaub Rucksack: Ladekabel und Powerbank!

Speziell für Mobiltelefone empfehlen sich Schnellladekabel. Die „normalen“ benötigen einfach zu viel Zeit, wenn es unterwegs einmal schneller gehen soll. Zum Beispiel wenn ihr die Möglichkeit habt, in einer Hütte den Akku wieder zu laden.

Powerbanks sollten natürlich eine gewisse Kapazität haben. Je höher die Kapazität, umso schwerer allerdings auch die Powerbank. Eine moderne Alternative stellen hier Solarpaneele dar. Diese speichen das Sonnenlicht durch ein Paneel, welches i.d.R. am Rucksack befestigt wird.

Der ideale Begleiter für den Berg hinab und darüber hinaus: der zusammenklappbare Trekkingstock!

Eine große Hilfe nicht nur bei längeren Abstiegen, die verstellbaren und faltbaren Carbon-Trekking- oder Wanderstöcke von leki.* Verstellbar ist er, leicht transportabel und robust der optimale Begleiter beim Wandern. Aus unserer Erfahrung vor allem für längere Abstiege absolut empfehlenswert, da er einfach die Kniegelenke schont.

Beim Bergwandern, Schneeschuhwandern und auf längeren Tour unverzichtbar: der passende Trekkingstock!

Auch im Winter bei schneebedecktem Untergrund eine fantastische Hilfe, um festen Halt auf unsicherem Grund zu finden.

Ideale Schlafunterlage für draussen: die aufblasbare Isomatte!

Ein Traum zum träumen: die ultraleichte Isomatte lässt euch wie auf Wolken schlafen.* Und die Isomatte nimmt kaum Platz in eurem Rucksack ein! Unverzichtbar auf längeren Wanderungen bei Übernachtungen unter freiem Himmel.

Anzeige

Aber auch wenn euch die Hotel- oder Hostelmatratze zu hart ist, ist dieses Fliegengewicht ein absoluter Glücksgriff, und gehört auf jeden Fall auch eure nächste Wanderurlaub Packliste!

Was tun im Notfall? Das beste Notfall-Set für eure Wanderurlaub Packliste! 

Niemand geht davon aus, daß etwas passiert. Aber wie schnell rutscht man beim Abstieg ab? Wie schnell wird es rutschig, wenn der Regen nieder prasselt?  Was tun, wenn man sich mit einem Messer schneidet? Es kann so schnell etwas passieren, woran vorher nicht gedacht wird. In diesem Falle dient das Notfall-Set als Retter in der Not.* Leicht im Gewicht, sollten Pflaster & Co. immer griffbereit sein. Der Notfall kündigt sich vorher nicht an: seid vorbereitet!

Anzeige

jungwandern.de-Fanartikel

Ihr habt Interesse an unseren spülmaschinenfesten Emailletassen mit 300 ml Fassungsvermögen? Oder an unseren praktischen Multifunktionstüchern?

Gerne versenden wir diese auch an euch! Bei Interesse schickt uns einfach eine Email!

Camping, Wandern, Outdoor, Vanlife: Die Emailletasse ist ein echter Hingucker und ist vielseitig einsetzbar!

* Wenn Du diesem Link folgst und dieses oder auch andere Produkte erwirbst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Dich natürlich nicht. Die Präsentation der Heil- und Wundsalbe BETAISADONA kam im Rahmen einer bezahlten Kooperation zustande.


Lesen und Wandern!

Das jungwandern.de-Team hat eine umfangreiche Liste mit attraktiven und meistgelesenen Büchern rund um das Thema „Wandern“ zusammengefaßt.

–> Schaut doch mal rein! <–

Aktuelle Buch-Empfehlungen rund um die Themen Wandern, Outdoor, Vanlife, Mikroabenteuer, Vegane Ernährung, Wandern mit Hund, Wandern mit Kind, Aussteigern, Fern- und Weitwandern, Waldbaden!

Was tun bei Zeckenbissen oder Insektenstichen?

Zecken und Insektenstiche beim Wandern? In unserer Apotheke findet ihr die passenden Hilfsmittel! –> zur Wanderapotheke

Lust auf den monatlichen jungwandern.de - Newsletter?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Lust auf den monatlichen jungwandern-Newsletter?

Die neuesten Touren- und Testberichte, Experten-Interviews, Gewinnspiele, Rabatt-Codes und vieles mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Antworten auf „Wanderurlaub Packliste“

  1. Der Titel lügt nicht, das ist wirklich die ultimative Liste! Das meisten davon haben wir in unserem Rucksack eh meist dabei (ok, vielleicht ein etwas dürftiges Erste-Hilfe-Set), aber ist immer mal gut sich alles in Erinnerung zu rufen. Zum Beispiel hielt ich Trekkingstöcke immer für etwas das nur ältere Wanderer und Nordic Walker benutzen, aber seit ich im Urlaub in Südtirol ein Teilstück des Meraner Höhenwegs gewandert bin das knapp 1000hm recht steil bergab geht (und mich meine Knie das 3 Wochen lang spüren ließen) habe ich immer ein Paar dabei!

    LG Hannes

  2. Vielen Dank für diese Packliste für den Wanderurlaub. Auf Mikrofaserhandtücher zurückzugreifen, weil sie leicht sind und schnell trocknen, ist eine gute Idee. Ich werde im Frühjahr endlich mal wieder einen Wanderurlaub machen und möchte natürlich gut vorbereitet sein, daher ist diese Seite hier sehr informativ für mich.

Kommentare sind geschlossen.