Der Jakobsweg in Baden Württemberg: von Rothenburg bis Rottenburg

Tolle Teilstrecken vom Jakobsweg lassen sich auch hervorragend in Baden Württemberg wandern!

Werbung Nicht nur die letzten Etappen des Jakobsweg gen Santiago de Compostela werden gerne gewandert. Auch in Baden Württemberg hat der Jakobsweg seine Spuren hinterlassen.

Von Rothenburg ob der Tauber über Schrozberg nach Schwäbisch Hall lassen sich auf einer Wanderung über den Jakobsweg in Baden Württemberg tolle Eindrücke von Natur und Landschaft gewinnen. Weiter geht es  über Murrhardt und Winnenden nach Esslingen am Neckar; ganz in der Nähe von Stuttgart. Schlußendlich geht diese über mehre Tage dauernde, fast 200km lange Wanderung über den Jakobsweg über Tübingen bis zum Endziel Rottenburg. Zahlreiche Wanderstrecken vom Jakobsweg in Baden Württemberg lassen sich natürlich auch hervorragend in Teilstrecken oder als Tagestour erlaufen.

Tolle Teilstrecken vom Jakobsweg lassen sich auch hervorragend in Baden Württemberg wandern!
Tolle Teilstrecken vom Jakobsweg lassen sich auch hervorragend in Baden Württemberg wandern!

Wer Interesse hat an einer mehrtägigen, 197,5km langen Wanderung von Rothenburg ob der Tauber über Esslingen bei Stuttgart bis nach Rottenburg, findet hier eine interessante Routenplanung. 

Umfangreiche Reiseliteratur zum Thema „Wandern auf dem Jakobsweg in Baden Württemberg“ ist an dieser Stelle verfügbar.

Einen tollen Tagesausflug als Alternative zu einer Tagestour auf dem Jakobsweg in Baden Württemberg stellen sicherlich die Wasserfälle in Bad Urach dar!

https://jungwandern.de/baden-wuerttemberg/bad-urach/

Winterwandern auf dem Oberaltenweg am Titisee

Tolle Aussichten bieten sich beim Wandern rund um den Titisee und Hinterzarten!

Werbung Der Oberaltenweg am Titisee Richtung Hinterzarten ist mit seinen knapp 9,1km ein toller Rundwanderweg im Hochschwarzwald. Eine relativ leichte Tour zum Winterwandern, die sich leicht und locker in 2,5 – 3 Stunden laufen lässt.

Tolle Aussichten bieten sich beim Wandern auf dem Oberaltenweg rund um den Titisee und Hinterzarten!
Tolle Aussichten bieten sich beim Wandern auf dem Oberaltenweg rund um den Titisee und Hinterzarten!

Konditionstechnisch wird hier nicht das meiste abverlangt. Eher ein lockerer Spaziergang lässt ein wenig vom „Winterwonderland“ träumen.

Es gibt wirklich zahlreiche Wanderrouten rund um den Titisee und Hinterzarten. Nicht nur im zum Winterwandern. Auch die in naher Umgebung gelegene Wutachschlucht Richtig Baiersbronn ist zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert.

Nicht nur der Oberaltenweg lädt zum Wandern rund um den Titisee ein. Zahlreiche Wanderwege bieten sich hier an!
Nicht nur der Oberaltenweg lädt zum Wandern rund um den Titisee ein. Zahlreiche Wanderwege bieten sich hier an!

Falls ihr euch auch für eine Tour zur Wutachschlucht interessiert, findet Ihr hier einen tollen Artikel über unsere Wandertour zur Wutachschlucht. Zwar kein Winterwandern; aber im Sommer soll es sich dort auch gut wandern lassen… 😉

Durch die wilde Wutachschlucht wandern

Wem nach dem Winterwandern kalt geworden ist, der kann sich im Badeparadies Schwarzwald wieder aufwärmen. Ob Sauna oder einfach schwimmen, ist dabei jedem selbst überlassen!