abenteuerzeilen.de: Outdoor- und Reiseblog

„abenteuerzeilen.de“: Outdoor- und Wanderbloggerin Silvia im Interview!

Auf „abenteuerzeilen“ dreht sich alles um die Themen Wandern, Outdoor, Individualreisen und Städtetrips. Silvia aus München ist die Bloggerin hinter „abenteuerzeilen.de“. In einem ausführlichen Interview hat sie uns Rede und Antwort gestanden. Worum es in ihrem Blog genau geht, wie sie zum bloggen kam, und welche Tipps und Tricks sie auf Lager hat, all das erfahrt ihr wieder in unserem ausführlichen Wanderblogger-Interview. Viel Spaß dabei!

Silvia betreibt den Outdoor- und Wanderblog „abenteuerzeilen.de“!




Hi Silvia! Seit wann betreibst Du Deinen Blog „abenteuerzeilen“, und wie bist Du dazu gekommen?

Meinen Blog habe ich Anfang 2018 gestartet. Auslöser dafür war eine zweimonatige Radreise von München bis zum südlichsten Zipfel Spaniens. Gemeinsam mit meinem Freund war ich mit Rad und Zelt unterwegs und habe das langsame Reisen genossen. An den Wochenenden danach kamen immer mehr Wanderungen dazu und da ich davor sowas von gar nicht abenteuerlich unterwegs war wollte ich andere damit inspirieren.

Und worüber schreibst Du so auf „abenteuerzeilen“?

Ich gebe hauptsächlich Wandertipps und schreibe über meine Individualreisen. Ab und zu ist auch eine Radtour dabei. Mir ist es wichtig, meine Erfahrungen authentisch zu beschreiben und den Lesern Mut zu machen, auch selbst los zu ziehen. Dabei lag der Fokus lange auf Einsteiger-Themen, da ich vor allem unsichere Menschen motivieren wollte, dem Draußensein eine Chance zu geben. Mittlerweile möchte ich thematisch darauf aufbauen, sodass ich auch diejenigen inspirieren kann, die schon einen Schritt weiter sind.

Wie bist Du auf „abenteuerzeilen.de“, den Namen Deines Blogs gekommen?

Mir war von Anfang an klar, dass im Namen bereits Abenteuer stecken müssen. Der Prozess zum endgültigen Namen war lang und steinig, da ich mich auch lange nicht entscheiden konnte, ob es nun ein englischer oder deutscher Name sein soll. Nach viel überlegen ist es dann „Abenteuerzeilen“ geworden und was soll ich sagen? Ich bin total happy damit.

Wanderblogs gibt es ja immer mehr. Was genau ist das Besondere an Deinem Blog?

Ich schreibe vor allem für Menschen, die selbst gerne mehr unterwegs sein möchten, die noch etwas Inspiration und Tipps brauchen. Dabei bin ich der Überzeugung, dass jeder richtig coole Abenteuer erleben kann.

Silvia von abenteuerzeilen.de auf einer Bergwanderung.

Meine Tipps richten sich also vom kompletten Einsteiger-Level bis hin zu erfahrenen Reisenden und Abenteurern. Dabei bin ich hauptsächlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und teile auch meine Erfahrungen zu verschiedenen Nachhaltigkeits-Themen.

Gehst Du schon von klein auf wandern?

Ich erinnere mich noch genau, wie meine Eltern mich als Kind auf Wanderungen mitgeschleift haben und wie furchtbar ich es damals fand. Früher war Wandern für mich der absolute Horror, weswegen ich dann auch jahrelang nie wieder darüber nachgedacht habe, es nochmal zu probieren.

Und gab es dann einen bestimmten Grund, warum Du das Wandern wieder angefangen hast?

Als ich dann meinen Freund kennen gelernt habe, konnte ich nochmal Bergluft schnuppern und seitdem bin ich ganz verrückt nach Felsen, Bergblumen und Gipfeln. Mittlerweile sind wir so oft unterwegs, wie es die Wochenenden möglich machen.

Wandern ist für viele ja monoton und langweilig. Was macht denn für Dich den Reiz des Wanderns aus?

Ich liebe es unterwegs in der Natur zu sein, wie alles duftet und so schön grün ist. Einfach tief durchatmen und weit weg von dem ganzen Alltag kann ich am besten Energie tanken.

Gehst Du dabei lieber alleine oder in Begleitung wandern und warum?

Ich bin am liebsten mit meinem Freund unterwegs, finde es aber auch schön, alleine unterwegs zu sein. Mit meinem Freund mache ich gerne anspruchsvollere Touren, weil wir ein super Team sind und ich es auch toll finde, diese Momente mit jemandem teilen zu können.

Was gehört in meine Wanderapotheke? Hier erfahrt ihr es!

Ich finde, wenn man alleine unterwegs ist, nimmt man die Eindrücke nochmal ganz anders wahr, was auch einen eigenen Reiz hat. Hier schreibe ich auch, wie es ist, alleine zu wandern.

Premiumwanderweg sind oft stark frequentierte Wanderwege. Auf unbekannteren Wegen kommen einem eher wenige bis gar keine Wanderer entgegen. Welche Vorlieben bei Deinen Wanderrouten hast Du?

Am liebsten suche ich Touren aus, auf denen nur wenige Menschen unterwegs sind. Ihr findet mich also nicht auf den typischen Mainstream-Wegen, sondern eher abseits mit ganz viel Natur und ganz wenig Lärm. Wenn ich wandern gehe, möchte ich die Natur spüren und möglichst weit weg vom Alltag sein.

Werbung

Equipment wird beim Wandern offenbar auch immer wichtiger. Welches Gadget ist für Dich beim Wandern unverzichtbar?

Meine Kamera darf auf gar keinen Fall fehlen! Ansonsten bin ich eher minimalistisch und habe nur das Handy zur Navigation dabei. Eine Brotzeit ist natürlich auch immer am Start, die zähle ich aber nicht zu den Gadgets. 😉

Welche Wanderroute war bis jetzt für Dich Dein persönliches Highlight und warum?

Mein absolutes Wanderhighlight war eine Tour von Ehrwald aus zur Igelsscharte und über das Tajatörl zum Drachensee. Wir waren fast 8 Stunden unterwegs und die karge Felslandschaft war einfach unglaublich beeindruckend.

Bei dieser Bergwanderung ging es etwas nebliger zu.

Danach hatte ich mächtigen Muskelkater, aber es hat sich sowas von gelohnt.

Dieser Weg ist uns neu. Danke für den Tipp. Welchen Wanderweg kannst Du uns außerdem noch empfehlen und warum?

Wenn ihr Lust auf eine schöne Klammwanderung habt, die nicht überlaufen ist, dann solltet ihr mal in der Gleirschklamm in der Nähe von Scharnitz vorbei schauen. Eine sehr entspannte Tour durch die Klamm, perfekt für heiße Sommertage!

Ich liebe ja Ehrwald und kann euch deswegen auch noch die Wanderung zum Seebensee empfehlen. Der See ist zwar sehr gut besucht, allerdings sind die Wanderung und der See selbst richtig schön!

Bestimmt gibt es auch Blogs, denen Du selber gerne folgst, und uns ans Herz legen kannst. Gibst Du uns die preis?

Na klar! Ich finde es immer super, auf Wanderblogs zu stöbern und neue Inspirationen für Touren zu sammeln. Hier ein paar meiner Favoriten:

Werbung

Ganz klarer Klassiker ist Fräulein Draußen*. Diesen Blog kennt ihr zwar wahrscheinlich schon, aber ich finde es richtig toll, wie Kathrin immer wieder los zieht und auch in mir diese Sehnsucht auslöst.

Anzeige

Bei Sabrina von Couchflucht finde ich es cool zu sehen, dass sie nicht nur wandernd sondern auch mit dem Mountainbike unterwegs ist. Außerdem finde ich es richtig stark, wie sie immer wieder sehr persönliche Einblicke gewährt. (Sabrina von Couchflucht haben wir auch schon interviewt –>> zum Interview)

Auch Sabrina vom Outdoorblog „Couchflucht“ hat uns schon ein tolles und ausführliches Interview gegeben. „Wandern und Biken“ sind ihre Themen! Hier geht es zum ausführlichen Exklusiv-Interview!

Einen habe ich noch! Und zwar den Blog Sophias Welt. Hier nimmt euch Sophia mit in die Natur und gibt auch Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Wunderschöner Blog, der zum Träumen einlädt.

Was waren für Dich bisher die Highlights im Blogger-Leben?

Ich freue mich jedes Mal wahnsinnig, wenn ein Leser seine eigenen Erfahrungen in den Kommentaren teilt, das ist einfach unglaublich toll!

Außerdem sind für mich Messebesuche jedes Mal ein Highlight. Ich liebe es, mich mit anderen Bloggern auszutauschen und verschiedene Stände zu besuchen. Außerdem fand ich die Pressereisen auch sehr toll, die ich bisher besucht habe.

Worüber wirst Du als nächstes berichten?

Als nächstes stehen ein paar Städtetrips an und hoffentlich ein paar Tourentipps für den Herbst an.

Und welche Wanderungen stehen aktuell auf Deiner To-do-Liste?

Im Moment habe ich kein konkretes Ziel, da wir unsere Wandertouren oft recht spontan festlegen. Für nächstes Jahr wären ein paar Wanderungen rund um den Achensee toll.

Welcher beruflichen Tätigkeit gehst Du nach, wenn Du nicht gerade am Wandern oder Blog-Text schreiben bist?

Wie das manchmal so schön passt, mache ich beruflich SEO. Ich war bisher in einer Agentur angestellt. Nun wage ich aber den Schritt in die Selbständigkeit. Für mich absolut spannend, vielfältig und auch sehr praktisch für den Blog.

Auf welchen Social Media-Kanälen bist Du anzutreffen?

Ich bin hauptsächlich auf Instagram unterwegs und teile meine Wanderungen auch auf Facebook. Außerdem pinne ich fleißig auf Pinterest.

Das jungwandern.de-Team bedankt sich bei Silvia für die vielen aufschlußreichen Antworten und Tipps und Tricks. Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Reisen und natürlich Erfolg beim Bloggen!

Anzeigen

* Wenn Du diesem Link folgst und dieses oder auch andere Produkte erwirbst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Dich natürlich nicht. 


Zeckenzange, Cortisonsalbe, Blasenpflaster, Dreiecktuch, Verbandsmaterial, Anti-Allergikum, Nahrungsergänzungsmittel wie Magnesium, Insektenspray:

Seid ihr gut gerüstet für die nächste Wanderung? 

—> In diesem jungwandern.de – Bericht erfahrt ihr es! <—


Anzeige

Diese Wanderblogs findet ihr schon in unserer Interviewreihe, und es werden immer mehr (alphabetische Reihenfolge)!




Couchflucht: der Outdoor-Reiseblog von Sabrina

Im „Couchflucht Blog“ von Sabrina dreht sich alles um die Themen Wandern und Mountainbiken! (zum Interview)

UrbanHiker.de: Nick stellt seinen Wanderblog vor!

Nick Wassong aus Köln ist der UrbanHiker.de! (zum Interview)

Etappenwandern und Wandern mit Hund: Romy von „Etappen-Wandern“ stellt sich, ihren Hund und den Blog vor!

„Wandern mit Hund“ ist eines der Themen, mit denen sich Romy von „Etappen Wandern“ beschäftigt! Mehr dazu in unserem Interview!

Luftschubser.de: Der Bayern-Blog über die Themen Burgen, Schlösser, Outdoor!

Burgen, Schlösser, Outdoor in Bayern: Alex ist der Mann hinter dem luftschubser.de! (zum Interview)

„VanDogBlog“: Vanlife und Wandern mit Hunden!

„Bitte einmal in die Kamera schauen!“. Im VanDogBlog geben Van und Hunde den Ton an! –> zum Interview!

„A Tasty Hike“: Wandern für Anfänger und Genusswandern!

Jana und Christian vom Wanderblog „A Tasty Hike“ mitsamt Nachwuchs! –> zum Interview!

„Maddie unterwegs“: Mit Van und Hund wandern!

Maddie unterwegs: Der Outdoor Blog für Vanlife und Wandern mit Hund! –> zum Interview!

BUNTERwegs: Wandern und Street Art!

Jessie ist die Frau hinter dem Outdoor- und Reiseblog „BUNTERwegs“! –> zum Interview!

Outdoor-Familien-Glück: Wandern mit Kindern!

„Outdoor-Familien-Glück“: Der Wanderblog zum Themand Wandern mit Kind! –> zum Interview!

alsnuff!: Genusswandern auf Bergen und an Seen in der Schweiz und Deutschland!

Der Wanderblog „alsnuff“ wird gleich von zwei Bloggern betrieben! –> zum Interview!

travellerblog.eu: Hubert bloggt über Mehrtageswanderungen, Genusswanderungen und Genussreisen auf Land, Fluß und Meer!

Hubert Mayer betreibt den Reiseblog „travellerblog.eu“: Genusswandern, Mehrtageswandern und Genussreisen sind seine Themen. –> zum Interview!

abenteuerzeilen.de: Wandern, Individualreisen, Radtouren

abenteuerzeilen.de: Hier bloggt Silvia aus München über ihre Wanderungen, Städtetrips und Radtouren! –> zum Interview!

A daily travel mate: Wandern mit Kind und Familien-Reiseblog!

Reisen und Wandern mit Kindern: Darum geht es auf „A daily travel mate“! –> zum Interview!

Bergparadiese.de: Bergtouren, Bergwandern, Klettersteige!

Bergparadiese.de: Das ist der Outdoor-Blog von Björn aus dem Allgäu! –> zum Interview!

Bergseensucht.com: Wandern in den Bergen und an Bergseen!

Katharina vom Blog „Bergseensucht“: Bergwanderungen, Wanderungen an Bergsseen und auf Klettersteigen! –> zum Interview!

–> Hier folgen demnächst viele weitere Interviews mit interessanten, bekannten und erfolgreichen Wanderbloggern.

Möchtest auch mit Deinem Blog einmal vorgestellt werden? Dann sende uns doch einfach eine Email! <—

Lust auf den monatlichen jungwandern.de - Newsletter?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Lust auf den monatlichen jungwandern-Newsletter?

Die neuesten Touren- und Testberichte, Experten-Interviews, Gewinnspiele, Rabatt-Codes und vieles mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.