Malcesine am Gardasee

In Malcesine wandern: ein Hauch von Dolce Vita in Bella Italia!

Wer in Malcesine wandern geht, den hat es in den wohl für Deutsche populärsten Ort am Gardasee geführt. Schon seit Jahrzehnten zieht es natürlich nicht nur Deutsche in diesen kleinen Ort am östlichen Ufer des beliebten Sees. Auch uns hat es hierhin verschlagen. Wie es uns bei einer Wanderung rund um den gerade bei deutschen Touristen Urlaubsort ergangen ist, erfahrt ihr in unserem Bericht.

Auf luftiger Höhe aufgenommen: wir gehen einmal um Malcesine wandern!
Auf luftiger Höhe aufgenommen: wir gehen einmal um Malcesine wandern!

Werbung

Von Malcesine wandern wir hinauf auf den San Michele

Malcesine ist ganzjährig ein beliebter Erholungsort am Gardasee mit viel Sonnenschein. Nur im Frühjahr lassen sich häufiger Regenschauer nieder. Das mußten wir im Mai leider auch erfahren. Nichtsdestotrotz hatten wir auch einige Tage Glück, und sind hier bei Sonnenschein wandern gewesen.

Mit der Gondel könnt ihr bis zum Monte Baldo hinauffahren, um dort als in Malcesine wandern zu gehen!
Mit der Gondel könnt ihr bis zum Monte Baldo hinauffahren, um dort als in Malcesine wandern zu gehen!
Mediterraner Touch beim Blick hinunter auf den Gardasee!
Mediterraner Touch beim Blick hinunter auf den Gardasee!

Was ihr so erlebt, geht ihr einmal um Malcesine wandern!

Malcesine ist ein klassischer Touristenort. Hotels, Bed and Breakfast, Ferienwohnungen und reihenweise Restaurants sorgen für das Wohl der Gäste. Radfahrer kommen euch allgegenwärtig entgegen. Kein Wunder, ist doch vor allem der nördliche Teil des Gardasees unter Sportbegeisterten sehr populär und beliebt. Hier bietet sich als Tagesziel Riva ganz im Norden an. Wir aber sind heute faul, und gehen einfach nur mal vor Ort an unserer Unterkunft wandern.

Auswahlmöglichkeiten gibt es genug. Hier könnt ihr einfach mal spontan sein!
Auswahlmöglichkeiten gibt es genug. Hier könnt ihr einfach mal spontan sein!

Der höchste Punkt unserer Wanderung um Malcesine ist der San Michele auf 552m Höhe. Auch von hier aus bieten sich viele Wiesen zum ausruhen und Aussicht geniessen an.

Wer um Malcesine wandern geht, darf sich auch mal eine Brotzeit gönnen, gelle?
Wer um Malcesine wandern geht, darf sich auch mal eine Brotzeit gönnen, gelle?

Bestes Restaurant, wenn ihr von Malcesine wandern gegangen seid: die Locanda Monte Baldo!

Nicht jeder trägt beim Wandern seinen Proviant mit sich. Oder möchte sich gerne im Restaurant bedienen lassen. Schließlich ist man ja im Urlaub. Auf der ersten Zwischenstation der Gondelfahrt zum Monte Baldo könnt ihr aussteigen, und nach wenigen Metern spazieren in die Locanda Monte Baldo einkehren. Wer hier dinniert, kommt auch in den Genuß einer grandiosen Aussicht auf den Gardasee! Wer will da noch um Malcesine wandern?

Die beste Einkehrmöglichkeit, geht ihr um Malcesine wandern: die Locanda Monte Baldo!
Die beste Einkehrmöglichkeit, geht ihr um Malcesine wandern: die Locanda Monte Baldo!
Einfach mal hinsetzen, statt stundenlang um Malcesine wandern zu wollen!
Einfach mal hinsetzen, statt stundenlang um Malcesine wandern zu wollen!

San Michele: Der höchste Punkt an der Zwischenstation der Seilbahn auf den Monte Baldo!

Der Weg auf den Gipfel des Hausbergs vom Gardasee, den Monte Baldo, wollten wir heute dann doch nicht erklimmen. Das wären uns dann doch einige Meter zu viel gewesen. Wir sind stattdessen einen Tag später mit der Bahn auf den Monte Baldo wandern gewesen.

Der höchst gelegene Punkt, als wir um Malcesine wandern gewesen sind: der San Michele!
Der höchst gelegene Punkt, als wir um Malcesine wandern gewesen sind: der San Michele!
Immer wieder grandiose Aussichten auf den Gardasee und den Ort unserer Unterkunft!
Immer wieder grandiose Aussichten auf den Gardasee und den Ort unserer Unterkunft!

Werbung 

Fazit: um Malcesine wandern ist absolut eine Tagestour wert!

Falls ihr plant, demnächst den Gardasee unsicher zu machen, könnt ihr in Malcesine einen längeren Spaziergang machen oder an vielen Orten rund um den See wandern gehen. Wir empfehlen euch einen Tagesausflug auf den Monte Baldo. Diesen könnt ihr problemlos mit der Seilbahn von Malcesine aus erreichen. Lest euch unseren Bericht dazu durch!

Auf dem Monte Baldo wandern am Gardasee

Werbung

Du suchst noch mehr Inspirationsquellen für den Gardasee oder für das Wandern um den Lago di Garda? Über diese Suchoption wirst Du garantiert fündig!

Werbung 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.