Auf der Ponta de Sao Lourenco wandern (Madeira PR 8)

Werbung

Auf der Halbinsel Sao Lourenco wandern: Madeira aus einer anderen Perspektive kennenlernen!

Auf dem PR 8 Vereda da Ponta de Sao Lourenco wandern: Eine fantastische und ungewöhnliche Halbtageswanderung. Ungewöhnlich, weil die die Aussichten von der Halbinsel auf Madeira eine vollkommen andere Perspektive bieten als an allen anderen Orten der Insel. Ungewöhnlich deswegen, weil die Natur hier ein tolles Kontrastprogramm zu bieten hat zu der ansonsten üppigen bunten Welt der Fauna auf dem Rest der Insel im Atlantischen Ozean.

Wegweiser für Wanderwege auf Halbinsel
Ein echtes Madeira-Highlight: Die Wanderung auf der Halbinsel Sao Lourenco!

Fast kommt es einem vor wie eine Wüstenwanderung, geht man auf der Halbinsel Sao Lourenco wandern. Der Wanderweg PR 8 Vereda da Ponta de Sao Lourenco bietet auch ungeübten Wanderern ein tolles sportliches Ausflugzserlebnis. Was euch erwartet, wenn ihr auf auf Sao Lourenco wandern geht, das erfahrt ihr nun in unserem Erfahrungsbericht.




Übersicht: Zur Ponta de Sao Lourenco wandern

1. PR 8 Madeira: Wo sind wir hier?

2. Der Wanderweg

2.1 Aussichtspunkte
2.2 Flora und Fauna
2.3 Strand und Campingplatz
2.4 Casa do Sardinha
2.5 Pico do Furado
2.6 An-/Abreise Auto/ÖPNV
2.7 Touren in der Nähe

3. Streckenverlauf/GPS-GPX-Track
4. Hotel-Tipps
5. Ausrüstungs-Tipps
6. Reiseführer*
7. Touren in der Nähe
8. Wandermagazin kostenlos anfordern


Junger Mann und modernes Wander-Outfit
Hier findet ihr die –> jungwandern.de-Outfit-Empfehlungen!

1. PR 8 Vereda da Ponta de Sao Lourenco: Wo sind wir hier?

Wer auf der Ponta da Sao Lourenco wandern geht, der befindet sich auf einer für die Insel Madeira untypischen Landzunge. Untypisch deswegen, weil die Blumeninsel eigentlich bekannt ist für ihre üppige und farbige Vegetation, kunterbunte Blumenwelt und allerlei exotische Pflanzen ist. Da kommt die Vegetation auf der Halbinsel Sao Lourenco mit einem ganz anderen Flair daher. Fast wirkt sie wie eine karge Wüstenlandschaft, am Meer gelegen.

Trockener Boden auf einer Halbinsel mit Blick auf Meer
Wer auf der Landzunge Sao Lourenco wandern geht, bekommt unzählige tolle Fotomotive geboten!
Personen wandern auf einem Wanderweg auf einer Halbinsel
Die Tour auf der Halbinsel Madeiras ist für Groß und Klein geeignet.

Wilde und skurille Felsformationen gibt es auf dieser Landzunge Madeiras zu bestaunen. Stürmische Wellen prallen an den Klippen der Sao Lourenco ab. Imposante Felsen ragen turmhoch in den Himmel und trotzen der wuchtigen Wellen seit vielen Jahrtausenden.

Werbung

Und im Gegensatz zu den dicht bewachsenen Lorbeerwäldern Madeiras geht es hier recht überschaubar zu. Denn es ist kaum ein Baum zu sehen, der die Sicht auf das Ende der Landzunge verdeckt.

Personen sitzen und genießen Aussicht
Aussichten genießen auf die Halbinsel Sao Lourenco.

Der Wanderweg PR 8 Vereda da Ponte de Sao Lourenco hat gerade einmal eine Länge von 3 km (eine Strecke). Aber dennoch ist es ein atemberaubender Wanderweg hinauf auf die Spitze („Ponte“) der Landzunge. Welche übrigens auch nur über einen Abstecher vom PR 8 Wanderweg erklommen wird. Für den Hin- und Rückweg reichen drei Stunden Gehzeit locker aus. Wären da nicht permanent dieser zahlreichen Aussichtspunkte und die Einkehrmöglichkeit mit der Casa da Sardinha.

2. Auf der PR8 Vereda da Ponte de Sao Lourenco wandern

Diese vergleichweise einfache Wandertour eignet sich hervorragend als Halbtageswanderung. Ungeübte Wanderer sollten bedenken, dass auf der relativ kurzen Strecke von insgesamt 6 km über 500 Höhenmeter zurückgelegt werden. Sportlich Motivierte kraxeln nach dem Erreichen der Casa do Sardinha noch auf die Gipfelspitze vom Pico do Furado hinauf, der höchsten Erhebung auf der Landzunge von Sao Lourenco.

Infotafel zu einem Wanderweg
Zu Beginn der Wanderung klärt uns eine Infotafel über den Wegverlauf vom Vereda da Ponta de Sao Lourenco PR 8!

In jedem Falle sollte reichtlich zu trinken mitgenommen werden. Zwar gibt es am Startpunkt der Tour, am Parkplatz, sowie nach der Hälfte der Strecke mit der Casa do Sardinha Möglichkeiten, Getränke käuflich zu erwerben. Aber das Wandern in der prallen Sonne wird für so manche Schweißperle auf der Stirn sorgen.

2.1 Aussichtspunkte am Sao Lourenco

Auf der kurzen Strecke zur Snackbar Casa do Sardinha (hier macht man als Wanderer kehrt und läuft den Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz „Miradouro de Sao Lourenco“) gibt es zahlreiche, spektakuläre Aussichtspunkte. Oft haben diese gar keinen Namen, was sie allerdings auch gar nicht müssen. Die vorgegebene Streckenführung führt an allen besonders aussichtsreichen Punkten vorbei.

Halbinsel im Atlantik
Über diese rauen Felsformationen führt der Wanderweg entlang.
Felsen im Meer
Wandern im Atlantischen Ozean auf Madeira.
Küste einer Halbinsel
Tolle Ausblicke auf der Vereda da Ponta da Sao Lourenco alias PR 8 auf Madeira!

Alleine unterwegs ist man hier übrigens maximal zum Sonnenauf- bzw. Untergang. Wobei diese natürlich hier im Atlantik ganz besonders schön sind und natürlich von Touristen und Hobbyfotografen gerne angeschaut werden. Tagsüber laufen wir auf dem Weg eher wie die Ameisen hintereinander über die Landzunge.

Wanderer auf mehreren Wanderwegen
Die Wandertour auf der Halbinsel Sao Lourenco gehört zu den beliebtesten der gesamten Insel Madeira.

Allerdings verteilen sich die Menschenmassen über den gesamten Weg dann doch ein wenig. Viele sind es nicht gewohnt, einige Kilometer am Stück zu Fuß zu gehen und legen eine Pause ein. Andere lockt die Einkehr an der Casa da Sardinha. Wasserratten zieht es zum Badestrand. Und wieder andere möchten auf den höchsten Punkt („Ponta“) von Sao Lourenco wandern.

Werbung

2.2 Flora und Fauna Sao Lourenco

Wer auf der Halbinsel Sao Lourenco wandern geht, der ist auf Wegen vulkanischen Ursprungs unterwegs. Die Landzunge besteht hauptsächlich aus Basalt und ein wenig Kalksandstein. Trocken geht es hier zu. Üppigen Pflanzenwuchs gibt es auf der ganzen Insel, nicht aber auf Sao Lourenco.

Infotafel an einem Wanderweg auf einer Halbinsel
Auch zur bunten Blumenvielfalt gibt es einiges an Informationen entlang des Wanderwegs.
Eidechse
Auch wenn es außer zahlreichen Menschen nicht viele weitere Lebenwesen zu sehen gibt: Hier haben wir eine Eidechse entdeckt.

Das gesamte Gebiet ist seit einigen Jahren als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Aufgrund der wenig vorhandenen Vegetation, der vorherrschenden Nordwinde und nicht vorhandener Bäume herrscht hier ein ganz besonderer und schützenswerter Lebensraum. Eidechsen, Möwen, Sturmtaucher und weitere Vögel sind zu erspähen. Mit ein wenig Glück sind auch Mönchsrobben zu beobachten. Wer selbst Lust auf ein wenig Abkühlung hat, für den ist der Strand der „Cais do Sardinha“ genau das richtige.

2.3 Strand und Camping „Cais do Sardinha“ Madeira

Einen Sandstrand gibt es auf der gesamten Insel keinen. Wer allerdings auf dem PR 8 Sao Lourenco wandern geht, ins Schwitzen kommt und Lust auf einen Sprung ins kühle Nass hat, der ist am „Cais do Sardinha“ genau richtig. Eigentlich handelt es sich um eine kleine Bootsanlegestelle, die gerne zum Sonnenbaden zweckentfremdet wird. Natürlich darf auch auf den Felsen der Umgebung Platz genommen werden.

Wegweiser für Wanderwege
Der Wanderweg Vereda da Ponta de Sao Lourenco ist grundsätzlich gut ausgeschildert.
Badebucht an der Halbinsel Sao Lourenco
Die kleine Badebucht Cais do Sardinha.
Badende in Badebucht
Schwimmen im Atlantik: Auf der Halbinsel Sao Lourenco ist es während einer Wandertour möglich.

Oberhalb des Kiesstrandes befindet sich ein kleiner Picknickplatz und einer legalen Campingmöglichkeit. Nach einer vorherigen Anmeldung darf hier ganz legal ein Zelt aufgestellt und genächtigt werden. Ein Traum für Freunde von spektakulären Sonnenuntergängen. Oder Sonnenaufgängen. Oder gar beidem. Mit Sicherheit einer der schönsten Orte auf ganz Madeira!

Picknickplätze mit schöner Aussicht
Picknickbänke am Wanderweg

Auf einer Tageswanderung wie dieser solltet ihr auch die passenden Wandersocken tragen. Wir empfehlen für alle 4 Jahreszeiten unterschiedliche Materialien mit verschiedenen Eigenschaften. –> Testbericht <– Unsere jungwandern.de-Empfehlungen in puncto 4 Jahreszeiten Wandersocken könnt ihr jetzt und hier beim Online-Anbieter einsehen:  –> Wir empfehlen die Modelle TK2 von Falke!*

Werbung
Fischer beim Angeln
Fischer beim Angeln

Wer jetzt dringend einmal die Toilette benutzen möchte oder keine Lust darauf hat, sich erst seinen eigenen Fisch zu angeln, dem kommt die nur wenige Meter entfernte „Casa do Sardinha“ wohl ganz gelegen.

2.4 Casa do Sardinha: Einkehr auf dem PR 8 Sao Lourenco

Neben wenigen Imbiss- und Eiswagen am Parkplatz von Sao Lourenco gibt es mit der Casa do Sardinha auch eine wunderschön gelegene Einkehrmöglichkeit auf der Halbinsel.

Wanderer auf dem Weg zu einer Bar
Wir wandern nun zur Bar Casa do Sardinha.
Halbinsel Sao Lourenco auf Madeira
Postkartenmotiv Halbinsel Sao Lourenco auf Madeira

An heißen Tagen mag manch Durstigen die kleine Bar in exponierter Lage wie eine Fata Morgana in der Wüste erscheinen. Weit und breit umgeben von: wenig. Die exponierte Lage hat durchaus ihren Preis: Günstig geht es hier im Vergleich zu den Lokalitäten in Madeiras Hauptstadt Funchal sicherlich nicht zu. Dafür darf auf der Außenterrasse im Schatten von Palmen eingekehrt werden.

Bar unter Palmen
Palmen umgeben die Bar Casa do Sardinha.
Einsame Bar auf einer Landzunge
Ein toller Rastplatz beim Wandern auf der Halbinsel Sao Lourenco.

Genutzt werden darf hier auch eine sanitäre Anlage. Gegen Entrichtung eines obligatorischen Obolus, versteht sich. Frisch gestärkt geht es dann von der Casa do Sardinhas entweder auf den Weg zurück oder ihr besteigt noch den Gipfel des Pico do Furado.

2.5 Pico do Furado oder zurück zum Ausgangspunkt

Geübten Wanderern kommt der nahegelene Gipfel des Pico do Furado gerade recht. Es sind doch noch einige Höhenmeter bergauf auf den Gipfel, um vom höchsten Berg der Halbinsel die Aussichten genießen zu können.

Halbinsel auf Madeira
Postkartenidylle Sao Lourenco auf Madeira.

Gerne hätten wir auch noch den Gipfel bewandert. Ausnahmsweise jedoch ist der Wanderweg PR 8 Vereda da Ponte de Sao Lourenco mit dem ÖPNV ab Funchal erreichbar. Und damit wir den letzten Bus zurück gegen 17 Uhr nicht verpassen dürfen wir uns wieder auf den Weg zurück machen. Natürlich nicht, ohne zwischendurch diverse Fotostopps einzulegen.

Wanderweg über Halbinsel
Der stets gut frequentierte Wanderweg Vereda da Ponta de Sao Lourenco.
Seilgesicherter Wanderweg
Die schwierigeren Passagen auf dem Wanderweg sind gelegentlich seilgesichert.

Die Halbinsel Sao Lourenco ist wirklich ein toller Ort, um Fotos für unsere Social Media-Kanäle zu ergattern (Folgt uns doch auch: Instagram, Facebook, Pinterest, Newsletter).


Wandern im Sommer: 11 Tipps für Kleidung und Ausrüstung!

Junge Frau beim Wandern
Das perfekte Outfit zum Wandern im Sommer: –> jungwandern.de-Packliste!

Gewöhnungsbedürftig sind die zahlreichen Flugzeuge, die hier über uns hinweg fliegen. Angesteuert wird hier der Flughafen in Funchal. Der übrigens früher einmal so genannt wurde. Bis ein gewisser Inselbewohner, auf den Namen Cristiano Ronaldo hörend, die Fußballwelt mit seinem Können beeindruckt hat. Und kurzerhand wurde der Airport in „Aeroporte Internacional da Madeira Cristiano Ronaldo“ umbenannt. Klingt vielleicht komisch, ist aber tatsächlich so gewesen!

2.6 Auf der Halbinsel Sao Lourenco wandern: Anfahrt mit Auto oder Bus

Start- und Ziel vom Wanderweg PR 8 Vereda da Ponta de Sao Lourenco ist der Parkplatz am Miradouro Sao Lourenco. Autos parken hier entlang der Straße auf beiden Seiten zahlreich. Aber gut zu wissen: Dieser Wanderweg ist einer von wenigen, die von den zentralen Bushaltestellen in Funchal auch problemlos mit dem Bus erreichbar sind. Wobei die Thematik „Mit dem Bus auf Madeira fahren“ eine ganz eigene und nicht mit dem ÖPNV in Deutschland zu vergleichen ist. Gleich vier verschiedene Gesellschaften befahren die Insel. Und mehrere davon u.a. diesen Parkplatz an der Halbinsel Sao Lourenco. Zudem gibt es noch einen Airport-Shuttle, der diese Haltestelle ebenfalls anfährt.

Verkehrsinsel mit Palme
An dieser Stelle hält nicht nur der lokale Bus. Hier können auch Getränke, Eis und kleinere Snacks gekauft werden.
Zugeparkte Straße mit Palmen
Der Wanderparkplatz auf der Halbinsel Sao Lourenco.

Wer mit dem Auto angereist ist oder noch eine Weile auf den Bus warten darf, der kann sich mit einem Eis bestückt einen schönen Sitzplatz am Aussichtspunkt suchen und die Blicke in die Ferne schweifen lassen. Unterhalb des Aussichtspunktes sind abermals einige Wasserratten an einem kleinen Kiesstrand zu entdecken.

Werbung
Segelboote in einer Bucht
Statt wandern: Gechillt auf einem Segelboot abhängen.
Segelboote in einer Bucht
Urlaubsidylle auf Madeira im Atlantischen Ozean.
Sitzende Touristen genießen Aussicht
Nicht jeder geht hier wandern. So manch einer genießt einfach die Ruhe und Abgeschiedenheit.

Ein Motorboot dreht einige Runden auf dem Atlantik. Die wenigen zu sehenden Segelfreunde scheinen es sich auf Deck gemütlich zu haben. Denn fahrend ist keines der Segelboote zu entdecken.

Unser Fazit: Der Wanderweg PR 8 Vereda da Ponte de Sao Lourenco ist vollkommen zurecht einer der beliebtesten und schönsten auf der Insel Madeira. Unserer Meinung nach gehört er zum Pflichtprogramm für einen Madeira-Urlaub und ist uneingeschränkt zu empfehlen!

2.7 Madeira: Weitere Tourenberichte

Hier findet ihr weitere, spannende Tourenberichte aus Madeira:


PR 8 Vereda da Ponte do Sao Lourenco wandern: GPX-Track!

Wir von jungwandern.de empfehlen und benutzen zur Orientierung, zum Nachwandern, zum Entdecken neuer Wanderrouten und Tracking der eigenen Wanderungen die App von Outdooractive Pro.*

GPX-Track mit allen Infos*

(Anzeige) Probier es aus: Mit dem Gutscheincode JUNGWANDERN18 erhältst Du 10 Euro Rabatt und kannst die App 30 Tage lang kostenlos testen!

Wo kann ich in Madeira übernachten?

Am besten übernachtet ihr in Funchal. Von hier aus habt ihr die besten Busverbindungen und viele Lokale und Bars zur Auswahl. Preisgünstig, zentral und ideal gelegen, perfekt für Alleinreisende, Paare oder größere Gruppen: das Alojemento Central*.

Schönes Hotelzimmer
Schlicht, einfach und sauber: Das Zimmer im Alojemento Central in Funchal. Ideal als Ausgangspunkt für das Erkunden Funchals.

Richtig cool, Blick auf den Hafen Funchals vom Balkon aus und zudem noch mit Top-Pool ausgestattet ist das Valhalla Panorama – the old Residencial Pina* Und was für ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis!

Swimming Pool mit schöner Aussicht
Genial: Nach der Wanderung ab in den hauseigenen Pool. Oder doch schon am frühen Morgen eine Runde schwimmen?

Schlicht gehalten, inklusive Frühstück und mit persönlichem Kontakt zur Betreiberin, das ist das Hotel Gordon*.

Terrasse mit einigen Stühlen und Tischen
Im Hotel Gordon darf draußen gefrühstückt werden.

Gefrühstückt wird zwischen Palmen und Eidechsen! Geeignet für Backpacker und den kleineren Geldbeutel!

Zelten, Trekking, Camping, Festival Test Grundausstattung
Welches Zelt benötige ich? Welche Grundausstattung benötige ich? Packliste A-Z!

Wir empfehlen für Madeira u.a. diese Wander- und Reiseführer! *


Welche Wandersocken sind empfehlenswert?

Wandersocken bunt zum Wandern
Top Wandersocken im Test: Mehr im –> Testbericht!

Unsere jungwandern.de-Empfehlungen für die nächste Wanderung!

„Mit welcher Kleidung geht ihr eigentlich wandern?“ werden wir immer häufiger gefragt. Dazu haben wir euch nun eine informative Zusammenfassung erstellt. Unten aufgelistet, oder auf unserer –> Testbericht-Seite. Unsere Outfit-Empfehlungen für eure nächste Wanderung sind:

„Womit geht ihr von jungwandern eigentlich wandern?“ Hier erfahrt ihr es!

Mann beim Winterwandern mit passender Bekleidung
Hier findet ihr die jungwandern.de-Outfit-Empfehlungen! –> Mehr Infos!*

Hier sind unsere Empfehlungen!

Schuhe:

Hochwertig: Die meiste Zeit tragen wir auf unseren Touren den Klassiker und Allrounder unter den Wanderschuhen, den Lowa Renegade GTX!* Die zahlreichen positiven Bewertungen sprechen für sich.
Genauso bewährt, aber mit niedrigem Schaft ausgestattet, ist die „flache Alternative, der Lowa Innox Evo GTX!* Eignet sich auch toll als Alltags-Schuh!

Tolle Alternative: Das Modell Quechua MH500* ist in sowohl in einer Damen-/Herrenvariante als auch mit hohem und niedrigen Schaft erhältlich!

Socken:

Hochwertig: Dazu tragen wir die Thermo-/Merinosocken TK 2 von Falke!* Diese Modelle gibt es übrigens auch in stylischen Ausführungen! Welches Motiv gefällt euch am besten? Fantastische, preisgünstige Alternative im Dreierpack:  Danish Endurance Merino Wandersocken*

Unterwäsche

Hochwertig: Die Boxershorts von DANISH ENDURANCE (Herren)* sind ebenso atmungsaktiv, geruchsneutral und atmungsaktiv wie die „unsichtbaren“ DANISH ENDURANCE Hipster Panties (Damen)*. Dazu kombiniert ihr am besten den passenden Bralette Sport-BH*.

Hosen:

Hochwertig: Die wasserabweisende Hose von Schöffel Koper 1 Zip Off* hat sich seit mehreren Jahren bewährt und wurde von uns sogar nachgekauft! Sie eignet sich bei wärmeren und kälteren Temperaturen gleichmaßen dank Zip-Verschluß. Im Handumdrehen wird sie zur bequemen Bermuda-Hose umfunktioniert!

Top-Alternative: Die Quechua MH550 Bergwandern-Hose* gibt es in einer Herren- und Damen-Ausführung!

Trekkingstöcke:

Hochwertig: Als Luxus-Modell dienen uns die faltbaren und ultraleichten Leki Makalu FX Carbon.*

1a-Alternative: Eine günstigere Alternative mit Top-Bewertungen ist das Modell Trekology Trek-Z!*

Technik:

Zum Fotografieren haben wir meistens unsere geniale, spiegellose Vollformat-Kamera Sony Alpha 7 III* dabei. Eine günstigere Alternative ist die Sony DSC-WV350 Digitalkamera*.  Die passt in jede Hosentasche. Falls der Akku von Cam oder Handy mal leer sein sollte: Die Anker Powerbank 325* mit 20.000mAh ist jederzeit der Retter in der Not.

Zum Tracken der Touren, Nachwandern und zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet ist die Garmin Forerunner 55* ideal und versorgt euch auch offline mit Musik. Um lediglich den indiviuellen Fitnesszustand zu überprüfen reicht der Fitnesstracker Fitbit Charge 4*.

Shirts und Fleecepullover:

Hochwertig: Vom besten Schweißtransport und Geruchsneutralität überzeugen konnte uns bisher dieses  Polo-Shirt von Odlo* (Herrenvariante) (Damenvariante Odlo)*. Der Fleece-Pullover von The North Face Glacier* (Herrenvariante)  (Damenvariante: The North Face Glacier*) über dem Shirt überzeugt sowohl bei kälteren Temperaturen als auch abends im Biergarten oder auf Outdoor-Veranstaltungen.

Tolle Alternative: Das Merinowolle-Shirt Forclaz Travel100* (Herrenvariante)*  (Damenvariante: Forclaz Travel100*) lässt sich bestens mit dem Fleece-Pullover Quechua MH100 (Herrenvariante)* (Damenvariante: Quechua MH100*kombinieren und schont den Geldbeutel. Und selbst in Kombination von Shirt/Pullover noch supergünstig!

Outdoorjacke:

Hochwertig und preiswert: Begeistert tragen wir im Regen die Outdoorjacke Quechua MH500 (Herrenvariante)!* (Damenvariante: Quechua MH500*). Ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis, und schick sieht sie auch noch aus!

Rucksäcke:

Hochwertig: Für Mehrtagestouren, Fernwanderungen oder auch einfach nur zum Urlauben empfehlen wir den deuter Aircontact 40 + 10 Liter!*

Unschlagbar in Preis-/Leistung: Als Tagesrucksack empfehlen wir den stylischen Quechua NH500* mit einem spektakulären Preis-/Leistungsverhältnis. Dieses Modell gibt es  in unterschiedlichen Größen, sogar für Kinder!

Alle Empfehlungen sind sowohl in einer Damen- und Herren-Variante erhältlich.


juwa-Wandermagazin: Kostenloser Newsletter!  > abonnieren


* Wenn Du diesem Link folgst und dieses oder auch andere Produkte erwirbst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Dich natürlich nicht. 


Mit diesem Outfit könnt ihr auch im Winter wandern!

–> Testbericht Winterwandern Ausrüstung!

Auch im Winter wandern und auf Berge kraxeln? Die richtige Ausrüstung findet ihr im –> jungwandern.de Testbericht Winterwandern-Outfit!

Madeira: Weitere Tourenberichte

Hier findet ihr weitere, spannende Tourenberichte aus Madeira:

Levada-Tour PR6 „Levada das 25 Fontes“ Rabacal
Gipfeltour PR 1/1.2 Pico do Ariero – Pico Ruivo (bis Achada do Teixeira)


Geschenkideen für Wanderer und Wanderinnen!

Ideen für Geschenke zum Thema Wandern zu Weihnachten
77 originelle Geschenkideen: Wandern, Weihnachten, Geschenke! –> zu den Geschenken!

Zeckenzange, Cortisonsalbe, Blasenpflaster, Dreiecktuch, Verbandsmaterial, Anti-Allergikum, Nahrungsergänzungsmittel wie Magnesium, Insektenspray:

Seid ihr gut gerüstet für die nächste Wanderung? 

—> In diesem jungwandern.de – Bericht erfahrt ihr es! <—


Früher nur in Süddeutschland im Sommer, mittlerweile ganzjährig in ganz Deutschland: Zeckenalarm!

Wie ihr Borreliose und FSME vorbeugen könnt!

Zeckenstichen und Zeckenbissen beim Wandern besser vorbeugen: So klein, aber dennoch gefährlich! –> mehr zum Thema

Wanderrucksack-Empfehlungen von jungwandern.de!

Tagesrucksack, Mehrtagesrucksack, Fernwanderrucksack*

Wanderrucksäcke gibt es wie Sand am Meer. Das habt ihr sicherlich auch schon festgestellt. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale dabei: Gehe ich auf eine Tageswanderung (–> Testbericht Tages-/Mehrtagesrucksack*), eine Mehrtageswanderung oder eine Fernwanderung. Abhängig von der Länge der Tour benötigt ihr unterschiedlich viel Equipment und Ausstattung. Und dieses nimmt natürlich Platz ein.

jungwandern.de-Rucksack Empfehlungen zum Wandern: Tageswanderung, Mehrtageswanderung, Fernwanderung. Links 20 l, mittig 40 l, rechts 55 l + 10 l Fassungsvermögen.

Bei grösseren Wanderrucksäcken ist es z.B. sinnvoll, eine Trinkblase unterbringen zu können. Dann braucht ihr nicht jedesmal zum Trinken den Rucksack abnehmen. Bei kleineren Wanderrucksäcken ist dies natürlich nicht unbedingt vonnöten. Unsere jungwandern.de-Wanderrucksack-Empfehlungen könnt ihr jetzt und hier beim Online-Anbieter einsehen. –> Jetzt mehr erfahren!*


Wandern, Outdoor, Vanlife, Ernährungstipps, die Bestseller auf dem aktuellen Buchmarkt!

Die 33 besten Buchtipps für eure nächste Wanderung!

Aktuelle Buch-Empfehlungen rund um das Thema Wandern, Outdoor, Waldbaden, Bestseller! –> zur jungwandern.de – Bestseller-Liste!

 Rucksack gepackt, losgewandert, und dann immer wieder die gleiche Situation: „Mist, vergessen einzupacken!“.

Was ihr bei eurer nächsten Wanderung auf jeden Fall im Rucksack dabei haben solltet:

Was gehört in meinen Wanderrucksack? –> Hier erfahrt ihr es! 

Dis sind die wichtigsten Dinge, die ich zum Wandern benötige!

Unsere Wanderurlaub Packliste verrät es euch!

Was gehört auf meine Packliste für die nächste Wanderung? –> Hier erhaltet ihr zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen!

Bayern Wanderurlaub Packliste: in diesem Artikel erfahrt ihr, was ihr unbedingt dabei haben solltet! 

Hier findet ihr unsere Packlisten Empfehlung für das Wandern in Bayern! (zum Artikel)

juwa- Das Wandermagazin kostenlos anfordern!

In unserem Newsletter „juwa – Das Wandermagazin“ erhältst du einmal im Monat kostenlose Wanderberichte, Touren-Empfehlungen, Gutscheincodes, Interviews mit Experten und vieles mehr!

Lust auf den monatlichen jungwandern.de - Newsletter?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Lust auf den monatlichen jungwandern-Newsletter?

Die neuesten Touren- und Testberichte, Experten-Interviews, Gewinnspiele, Rabatt-Codes und vieles mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner