Siebenmühlental

Durch das Siebenmühlental wandern: ab Oberaichen nach Waldenbuch!

Am gestrigen Sonntag war es wieder soweit: mit fast 30 Personen sind wir durch das Siebenmühlental wandern gegangen. Über eine Strecke von ca. 15km sind wir von der S-Bahn-Haltestelle Oberaichen bis nach Waldenbuch unterwegs gewesen.

Mit knapp 30 Teilnehmern ist die jungwandern.de Wandergruppe diesmal durch das Siebenmühlental wandern gewesen!
Mit knapp 30 Teilnehmern ist die jungwandern.de Wandergruppe diesmal durch das Siebenmühlental wandern gewesen!



Startpunkt: Oberaichen Bahnhof Richtung Eselsmühle

Punkt 10.45 Uhr ging es los: nachdem sich Bahn- und Autofahrer an der S-Bahn-Haltestelle Oberaichen gesammelt hatten, ging es los Richtung Eselsmühle. Im Gegensatz zu den weiteren Mühlen im Siebenmühlental haben wir diese „links liegen“ lassen, da sie nicht auf direktem Weg gelegen hat.

Zahlreiche Erklärtafeln bringen uns beim Wandern durch das Siebenmühlental Natur und natürlich auch der zahlreichen Mühlen näher!
Zahlreiche Erklärtafeln bringen uns beim Wandern durch das Siebenmühlental Natur und natürlich auch der zahlreichen Mühlen näher!
Hier gibt es die Möglichkeit zu einem Abstecher zur Eselsmühle!
Hier gibt es die Möglichkeit zu einem Abstecher zur Eselsmühle!

Im Siebenmühlental wandern: die Mäulesmühle ist erreicht!

Die erste Mühle, die wir tatsächlich persönlich in Augenschein nehmen können, ist dann die „Mäulesmühle“. Die Mäulesmühle ist vielen SWR-Zuschauern bekannt als Kulisse der populären Serie „Hannes und der Bürgermeister“, die schon seit vielen Jahren erfolgreich im SWR läuft.

Wer durch das Siebenmühlental wandern geht, kommt auch an der Mäulesmühle vorbei. Bekannt duch die SWR-Sendung "Hannes und der Bürgermeister"!
Wer durch das Siebenmühlental wandern geht, kommt auch an der Mäulesmühle vorbei. Bekannt duch die SWR-Sendung „Hannes und der Bürgermeister“!

Wie die meisten anderen Mühlen auch, kann man hier natürlich auf Essen und Trinken einkehren. Auch ein kleines Theater ist hier untergebracht. Regelmässig werden also neben der SWR-Serie auch kleinere Theaterstücke aufgeführt. Wir aber wandern weiter im Siebenmühlental, und erreichen schon bald die Schlechtsmühle.

Da geht`s lang! Verlaufen kann man sich beim Wandern im Siebenmühlental eigentlich nicht, dank guter Beschilderung!
Da geht`s lang! Verlaufen kann man sich beim Wandern im Siebenmühlental eigentlich nicht, dank guter Beschilderung!
Bei fast 30 Teilnehmern bleibt es nicht aus, daß die Gruppe zwischendurch beim Wandern ein wenig auseinander driftet. Aber wir haben uns immer wieder zusammen gefunden!
Bei fast 30 Teilnehmern bleibt es nicht aus, daß die Gruppe zwischendurch beim Wandern ein wenig auseinander driftet. Aber wir haben uns immer wieder zusammen gefunden!

Durch das Siebenmühlental wandern: die Schlechtsmühle!

Die Schlechtsmühle, alternativ auch Schlechtenmühle genannt, befindet sich im privaten Besitz. Hier wird ökologischer Landbau betrieben. Es handelt sich sozusagen um einen „Bio-Hof“. Einkehrmöglichkeiten sind hier nicht gegeben.

Vom Wanderweg aus sehen wir die Schlechtenmühle, einem Bio-Hof im Siebenmühlental!
Vom Wanderweg aus sehen wir die Schlechtenmühle, einem Bio-Hof im Siebenmühlental!

Da bleibt nur die Möglichkeit, Fotos von dieser weiteren Mühle im Siebenmühlental zu schiessen, bevor wir weiter wandern. Das nächste Ziel haben wir auch schon direkt vor Augen: in der Schlösslesmühle werden wir einen kleinen Kaffee-und Kuchenstopp machen!

Kurze Diskussion: Kaffeepause Ja oder Nein? Wir entscheiden uns demokratisch PRO Kaffeepause!
Kurze Diskussion: Kaffeepause Ja oder Nein? Wir entscheiden uns demokratisch PRO Kaffeepause!
Unübersehbar bei einer Wanderung im Siebenmühlental ist die Nähe zum Flughafen Stuttgart!
Unübersehbar bei einer Wanderung im Siebenmühlental ist die Nähe zum Flughafen Stuttgart!

Die Schlösslesmühle im Siebenmühlental!

Jetzt aber erstmal eine kleine Pause zu Kaffee und Kuchen. Den lecker riechenden Schweinebraten lassen wir erst einmal außen vor. Auch die Bedienung ist fix bei der Sache. Auf die Ankündigung „Wir haben einen Anschlag auf Sie vor: 30mal Kaffee und Kuchen!“ entgegen Sie nur kurz und knapp: „Kein Problem“. Und was sollen wir sagen: hat auch problemlos geklappt!

Sieht unscheinbar ist, ist aber eine empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit beim Wandern im Siebenmühlental: die Schlösslesmühle!
Sieht unscheinbar ist, ist aber eine empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit beim Wandern im Siebenmühlental: die Schlösslesmühle!
Dank Kaffee und Kuchen geht es frisch gestärkt weiter zur nächsten Mühle!
Dank Kaffee und Kuchen geht es frisch gestärkt weiter zur nächsten Mühle!

Im Siebenmühlental wandern: Krötenwanderung inklusive!

Unsere Wanderung erstreckt sich bis zum Ritter Sport-Museum in Waldenbuch über eine Länge von ca. 15km. Alles ebenerdig und leicht zu gehen. Außer den Mühlen bekommen wir hier nur Natur Pur zu sehen. Erst zum letzten Drittel der Strecke wird es wieder ein wenig städtischer, und wir gehen auf Pflasterwegen.

Gelegentlich finden hier im Siebenmühlental noch ganze andere Wanderungen statt: Krötenwanderungen! Also immer zu den angegebenen Zeiten auf den nächsten Schritt aufpassen!
Gelegentlich finden hier im Siebenmühlental noch ganze andere Wanderungen statt: Krötenwanderungen! Also immer zu den angegebenen Zeiten auf den nächsten Schritt aufpassen!

Wer abends noch lecker Pesto zu seinen Spaghetti essen wollte, konnte sich kostenlos mit reichlich Bärlauch eindecken. Bärlauch en masse ludt manch einen aus der Gruppe zum Bio-Bärlauch-Pflücken ein!

So manch einer aus der Gruppe hat sich erst einmal mit frischen Bärlauch eindecken können!
So manch einer aus der Gruppe hat sich erst einmal mit frischen Bärlauch eindecken können!
Ein Siebenmühlental Panorama-Bild, beim Wandern aufgenommen!
Ein Siebenmühlental Panorama-Bild, beim Wandern aufgenommen!

Von der Schlösslesmühle zur Kochenmühle im Siebenmühlental wandern!

Auf unserer Mühlentour lag als nächstes die Kochenmühle auf unserer Wanderstrecke. Auch hier gibt es in den Sommermonaten die Möglichkeit, es sich bei Speis und Trank gut gehen zu lassen. Leider hatte auch die Kochenmühle am heutigen Sonntag Anfang April noch nicht geöffnet. Daher ging´s direkt weiter Richtung Burkhardtsmühle!

Wer durch das Siebenmühlental wandern geht, passiert unter anderem auch die Kochenmühle!
Wer durch das Siebenmühlental wandern geht, passiert unter anderem auch die Kochenmühle!
Mitten durch den Wald wandern wir weiter Richtung Burkhardtsmühle!
Mitten durch den Wald wandern wir weiter Richtung Burkhardtsmühle!

Von der Burkhardtsmühle Richtung Waldenbuch wandern!

Ab der Burkhardtsmühle war der Wanderweg dann wieder asphaltiert, und es ging der Aich entlang Richtung Ziel entgegen: Waldenbuch. Diese Strecke war dann doch eher unspektakulär, und nach ca. 4km hatten wir Waldenbuch auch schon erreicht.

An der Burkhardtsmühle gab es zwar auch eine tolle Möglichkeit, einzukehren. Leider hatte hier der Biergarten noch geschlossen.
An der Burkhardtsmühle gab es zwar auch eine tolle Möglichkeit, einzukehren. Leider hatte hier der Biergarten noch geschlossen.
Die Burkhardtsmühle im Siebenmühlental ist direkt an der Straße gelegen. Gegenüber gibt es noch einen Biergarten.
Die Burkhardtsmühle im Siebenmühlental ist direkt an der Straße gelegen. Gegenüber gibt es noch einen Biergarten.

In Waldenbuch selber haben wir dann noch alle miteinander das bekannte Ritter Sport-Museum mitsamt Werksverkauf besucht. Wie an einem verkaufsoffenen Sonntag üblich, waren hier nicht gerade wenig Kunden unterwegs. Und die waren sicherlich nicht im Siebenmühlental wandern gewesen.

Nachdem wir duch das Siebenmühlental wandern gewesen sind, ging es für fast alle noch zum Ritter Sport Museum in Waldenbuch!
Nachdem wir duch das Siebenmühlental wandern gewesen sind, ging es für fast alle noch zum Ritter Sport Museum in Waldenbuch!

Fazit: durch das Siebenmühlental wandern ist einen Tagesausflug wert!

Nachdem sich alle Teilnehmer der Wandergruppe mit Schokolade eingedeckt hatten, ging es auch wieder nach Hause. Da die Hälfte der Wandergruppe mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angereist war, wurden Fahrgemeinschaften mit dem Bus zur S-Bahn-Haltestelle Bernhausen gebildet. Von dort aus ging es dann in aller Herren Richtung nach Hause.

Eine Mühle nach der anderen beim Wandern im Siebenmühlental Richtung Waldenbuch!
Eine Mühle nach der anderen beim Wandern im Siebenmühlental Richtung Waldenbuch!

jungwandern.de-Wandergruppe? Wer ist das? Wo finde ich Informationen?

Seit 2017 finden wir uns zu gemeinsamen Wanderungen in Baden Württemberg ein. Unsere Wandergruppe ist jünger als die meisten anderen ihrer Art. Mehr Informationen dazu findet ihr über diesen Link.

Mit knapp 30 Teilnehmern ist die jungwandern.de Wandergruppe diesmal durch das Siebenmühlental wandern gewesen!
Mit knapp 30 Teilnehmern ist die jungwandern.de Wandergruppe diesmal durch das Siebenmühlental wandern gewesen! (hier findet ihr mehr Informationen über uns)

Du bist auf den Geschmack gekommen und suchst noch mehr Informationen zu Wanderungen in und rund um Stuttgart oder auf der Schwäbischen Alb? Über diese Suchoption findest Du garantiert weitere tolle Wandertipps in der Region!

Werbung 

Eine weiterer toller Wanderführer mit Zielen, die im VVS-Gebiet der Stuttgarter Verkehrstriebe liegen und somit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, ist dieser VVS-Wanderführer!

Werbung

Weitere Wandertouren in Baden Württemberg, die wir selbst durchgeführt haben, findet ihr hier!

Baden Württemberg

Heslacher Wasserfälle bei Stuttgart!

Die Heslacher Wasserfälle bei Stuttgart laden zu einer Wanderung ein!
Die Heslacher Wasserfälle bei Stuttgart laden zu einer Wanderung ein! (zum Artikel)

Grabkapelle Württemberg bei Untertürkheim!

Bei tollem Wetter immer einen kleinen Ausflug von Stuttgart aus wert: die Grabkapelle auf dem Württemberg!
Bei tollem Wetter immer einen kleinen Ausflug von Stuttgart aus wert: die Grabkapelle auf dem Württemberg! (zum Artikel)

Zur Burg Esslingen ab Untertürkheim!

Von der Grabkapelle auf dem Württemberg lässt es sich hervorragend bis nach Esslingen wandern!
Von der Grabkapelle auf dem Württemberg lässt es sich hervorragend bis nach Esslingen wandern! (zum Artikel)

Bad Uracher Wasserfälle

Nicht nur im Sommer eine tolle Abkühlung: auch im Winter ein Highlight. Die Wasserfälle in Bad Urach!
Nicht nur im Sommer eine tolle Abkühlung: auch im Winter ein Highlight. Die Wasserfälle in Bad Urach! (zum Artikel)

Autaler Wasserfälle bei Bad Überkingen!

Kleiner, aber nicht minder schön und nicht von Touristen überlaufen: der Autaler Wasserfall bei Bad Überkingen!
Kleiner, aber nicht minder schön und nicht von Touristen überlaufen: der Autaler Wasserfall bei Bad Überkingen! (zum Artikel)

Premiumwanderweg: die Felsenrunde der Löwenpfade bei Bad Überkingen!

Tolle Aussichten beim Premiumwandern bei Bad Überkingen!
Tolle Aussichten beim Premiumwandern bei Bad Überkingen! (zum Artikel)

Die Burgruine Hohenneuffen auf der Schwäbischen Alb!

Hier auf der Alb thront sie: die Burgruine Hohenneuffen!
Hier auf der Alb thront sie: die Burgruine Hohenneuffen! (zum Artikel)

Die Burg Teck bei Kirchheim an der Teck!

Über die Burg Teck geht es zum Breitenstein mit tollen Aussichten auf das Umland!
Über die Burg Teck geht es zum Breitenstein mit tollen Aussichten auf das Umland! (zum Artikel)

Der Schwarzwald lockt: die Wutachschlucht lockt mit ihren Reizen!

Mitten im Wald und ohne Handy-Empfang: mitten in der Wutachschlucht unterwegs!
Mitten im Wald und ohne Handy-Empfang: mitten in der Wutachschlucht unterwegs! (zum Artikel)

Immer noch nichts dabei?

Dann hilft Dir mit Sicherheit diese Suche weiter. Einfach Suchbegriff eingeben, und Du wirst fündig!

Werbung 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.