Um die Wasserfälle Bad Urach wandern

Rund um die Burgruine Hohenurach und die Wasserfälle Bad Urach wandern!

An den Wasserfällen nach Bad Urach wandern ist ganzjährig eine tolle Option für einen Tagesausflug. Leicht erreichbar mit dem Auto oder der eigenen Bahn-Haltestelle „Bad Urach Wasserfälle“, sind die Wasserfälle Bad Urach problemlos für jedermann erreichbar und einfach zu gehen. In Bad Urach : einfach zu laufende Strecken und tolle Erlebnisse!

An den Wasserfällen Bad Urach wandern ist ein Highlight auf der Schwäbischen Alb!
An den Wasserfällen Bad Urach wandern ist ein Highlight auf der Schwäbischen Alb!



Zu den Wasserfällen Bad Urach wandern: die Burgruine Hohenurach!

Nachdem wir die Wanderung an der Bahnhaltestelle Bad Urach Wasserfälle gestartet sind, geht es nach ca. 1km links ab rauf auf die Burgruine Hohenurach.

Die Streckenlänge beträgt, dank einiger Abstecher wie z.B. zur Burgruine Hohenurach, statt der vorgegebenen 10km tatsächlich ca. 13km. Ihr solltet aber auf keinen Fall die Burgruine außen vor lassen, wenn ihr in Bad Urach unterwegs seid!

Wer um Bad Urach wandern geht, sollte auf keinen Fall den Aufstieg zur Burgruine Hohenurach außen vor lassen!
Wer um Bad Urach wandern geht, sollte auf keinen Fall den Aufstieg zur Burgruine Hohenurach außen vor lassen!
Stolz thronen die Überreste der Burgruine Hohenurach in der prallen Frühlingssonne!
Stolz thronen die Überreste der Burgruine Hohenurach in der prallen Frühlingssonne!

Die Ruine Hohenurach blickt auf fast 1.000 Jahre Geschichte zurück. Von hier oben bieten sich uns tolle Ausblicke auf die Schwäbische Alb, Bad Urach und weite Blicke in die Ferne an!

Wer in Bad Urach wandern geht, dem bieten sich fantastische Gelegenheiten für Panorama-Aufnahmen!
Wer in Bad Urach wandern geht, dem bieten sich fantastische Gelegenheiten für Panorama-Aufnahmen!

Grandiose Ausblicke bieten sich uns hier auf das Maisental, welches wir zum Schluß unserer Wanderung noch kennen lernen werden. Gottseidank haben wir Glück mit dem Wetter, und machen hier erstmal unsere erste kleinere Rast. Ca. 30min später erreichen wir zwar die erste Einkehrmöglichkeit mit der Wasserfallhütte, aber die Aussichten hier sind einfach zu überwältigend.

Geht ihr auf der Burgruine Hohenurach wandern, könnt ihr von hoch oben auf Dettingen blicken!
Geht ihr auf der Burgruine Hohenurach wandern, könnt ihr von hoch oben auf Dettingen blicken!
Oder ihr geht in entgegen gesetzte Richtung nach Bad Urach wandern!
Oder ihr geht in entgegen gesetzte Richtung nach Bad Urach wandern!

Von der Burgruine Hohenurach weiter zu den Wasserfällen Bad Urach spazieren!

Und weiter geht`s. Erst ein wenig abwärts, dann aber ebenerdig geht es zur Wasserfallhütte Bad Urach. Auf dem Weg bergab schauen wir nochmal in die teilweise gesperrten, gut erhaltenen Gänge der Ruine Hohenurach.

Was ihr alles zu sehen bekommt, wenn ihr an der Burgruine Hohenurach unterwegs seid!
Was ihr alles zu sehen bekommt, wenn ihr an der Burgruine Hohenurach unterwegs seid!

Falls ihr von einem Schauer überrascht werden solltet: die Ruine Hohenurach bietet Unterschlupf!
Falls ihr von einem Schauer überrascht werden solltet: die Ruine Hohenurach bietet Unterschlupf!

Nach ca. 30min erreichen wir dann die Wasserfallhütte. Am einem so sonnenreichen Tag wie heute ist es hier nicht nur relativ voll. Auch die angrenzenden öffentlichen Grillplätze sind sehr gut frequentiert und finden reichlich Anklang bei zahlreichen Grillfreunden.

An der Wasserfallhütte Bad Urach lassen sich kleine Snacks und Getränke käuflich erwerben. Viele nutzen auch die angrenzenden Grillplätze!
An der Wasserfallhütte Bad Urach lassen sich kleine Snacks und Getränke käuflich erwerben. Viele nutzen auch die angrenzenden Grillplätze!
Oben am Wasserfall: die Wasserfallhütte Bad Urach hat viele "b"`s im Angebot!
Oben am Wasserfall: die Wasserfallhütte Bad Urach hat viele „b“`s im Angebot!

Wagemutige riskieren auch einen Blick den Wasserfall hinunter, bevor weiter in Bad Urach wandern gegangen wird. Der Wasserfall wird ab einer Falltiefe von 37m unterbrochen, bevor er nochmals weitere 50m tief fällt. Aus verschiedenen Armen entspringt dann sozusagen der „Brühlbach“.

"Von nun an gings bergab". Bekommt ihr jetzt auch Lust, in Bad Urach wandern zu gehen?
„Von nun an gings bergab“. Bekommt ihr jetzt auch Lust, in Bad Urach wandern zu gehen?
Den Wasserfallsteig in Bad Urach wandern gehen: ein tolles Erlebnis!
Den Wasserfallsteig in Bad Urach wandern gehen: ein tolles Erlebnis!

Von den Wasserfällen in Bad Urach gehen wir weiter zu den Gütersteiner Wasserfällen!

Nachdem wir bei der Wasserfallhütte eine Zeit lang verweilt haben, geht es weiter den Wasserfallsteig wandern. Als nächstes Highlight erwarten uns die kleineren Gütersteiner Wasserfälle. Auf dem Weg dorthin passieren wir lichte Felder und geniessen immer wieder die Aussichten auf das Maisental.

Wer den Wasserfallsteig Bad Urach wandern geht, dem wird so einiges geboten!
Wer den Wasserfallsteig Bad Urach wandern geht, dem wird so einiges geboten!
Vom Rutschenfelsen aus lassen wir in Bad Urach den Blick zurück auf die Burgruine Hohenurach schweifen!
Vom Rutschenfelsen aus lassen wir in Bad Urach den Blick zurück auf die Burgruine Hohenurach schweifen!

Auf offenen Feldern und bei fast 30 Grad Temperatur wird uns zunehmend warm; und das nicht nur um`s Herz. Gut, daß es langsam aber sich in den Wald geht.

Werbung 

Wenn ihr hier in Bad Urach wandern geht, benötigt ihr eigentlich keinerlei Apps, Karten oder Orientierungshilfen. Alle Wege sind sehr gut ausgeschildert. Die meisten Strecken sind angenehm zu laufen, da es grösstenteils für Wald-und Wiesenwege geht.

Zahlreiche Wegweiser vereinfachen in Bad Urach wandern auf allen Strecken
Zahlreiche Wegweiser vereinfachen in Bad Urach wandern auf allen Strecken

Die Gütersteiner Wasserfälle sind natürlich eine Nummer kleiner als die Uracher Wasserfälle. Aber auch hier lassen sich tolle Fotos und Naturaufnahmen schiessen. Und bei 30 Grad Temperatur ist eine feucht-fröhliche Abwechslung erst recht willkommen.

Kamera dabei? Wer in Bad Urach unterwegs ist, sollte sein Foto-Equipment stets dabei haben!
Kamera dabei? Wer in Bad Urach unterwegs ist, sollte sein Foto-Equipment stets dabei haben!

In Bad Urach wandern: wir nähern uns dem Startpunkt und Endziel im Maisental!

Langsam neigen sich unsere 13km Wanderung dem Ende entgegen. Der Parkplatz Maisental ist direkt an der Strecke gelegen. Wer Pech hat und zur Prime Time wieder nach Hause fahren möchte, ja der kann schon mal eine Weile im Stau stehen. Oder doch lieber noch eine Stunde weiter nach Bad Urach wandern. Wir jedenfalls geniessen die letzten Meter auf unserer Wanderung in Bad Urach, und knipsen noch ein paar Fotos!

Nach fast 13km in Bad Urach wandern kommen wir langsam am Ziel an.
Nach fast 13km in Bad Urach wandern kommen wir langsam am Ziel an.

Fazit: in Bad Urach wandern ist immer wieder ein echtes Highlight!

Wir können den Wasserfallsteig in Bad Urach mit 10km also wärmstens empfehlen. Die in unserem Bericht erwähnten Abstecher solltet ihr auf jeden Falls mitnehmen, vor allem auf die Burgruine hoch.

Falls Ihr noch weitere Ideen für eine Wanderung auf der Schwäbischen Alb oder in Baden Württemberg sucht, schaut doch mal hier rein!

Baden Württemberg

Weitere Impressionen von unserer Bad Urach Wanderung:




Du bist auf den Geschmack gekommen und suchst weitere Informationen zu Bad Urach oder Wanderungen in der Region? Über diese Suchoption wirst Du garantiert fündig!

Werbung 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.